PETER STIEFEL


Atelier
Atelier


Lebenslauf
 

1958 Kunstgewerbeschule Zürich (bei Ernst Gubler)
1960 Lehre als Dekorateur
1963/64 Aufenthalt in München und Spanien
1964 Assistent bei Silvio Mattioli
1965 Bühnenbild beim Fernsehen DRS
1967/69 Aufenthalt in Rom
  Art Director des Films „Necropolis“ von Franco Broccani
1970 Arbeit im Schweizerischen Landesmuseum
1971 Assistent bei Kurt Metzler
1972 Assistent bei Friedrich Kuhn
1974 Reise von Kanada über Amerika, Mexiko bis Guatemala
Aufenthalt in Toronto
Erste Graphikausstellung
1975 Atelier in Breganzona
1978 Umzug nach Cavigliano
Mitarbeit Ausstellung „Monte Verita“ von Harald Szeemann
1980 Übersiedlung nach Zürich
1984-92 Arbeit als Kupferdrucker bei Peter Kneubühler
  und als Zeichnungslehrer
1991/92 „Schwäbischer Kunstsommer“ Lehrauftrag Universität Augsburg mit Peter Paul
seit 1995 Mitarbeit am Projekt „Campo Nomade Primaverile“ von Franco
  Lafranca, Val Bavona, Tessin
seit 1997 Mitarbeit an der Zeitschrift für Literatur und Kunst „Der Mongole wartet“
Herausgeber Michael Arenz, Bochum
1998 „Pentiment“ Fachhochschule für Gestaltung Hamburg
  Gastprofessur Druckgraphik
2001 Assistent bei der Ausstellung „Lieu de Rencontres“ von Matias Spescha im LAC Sigean / FR
   
seit 1995 Arbeit als freier Künstler und Drucker in Kilchberg, Zürich
 

Einzelausstellungen
 

1965 Atelierausstellung, Kilchberg
1971 Galerie Froschaugasse, Zürich
1972 Galerie La Tienda, Zürich
1974 Galerie Jürg Coray, Zürich
1975/1979 Home Gallery, Berg St. Gallen
1976/1977 Galleria del Bosco, Bosco Luganese
1978 Galerie Maurer, Zürich
1979 Galleria Il Pavone, Lugano
1980 Galleria d'Arte, Mendrisio
Klusgalerie Zürich
Galleria d'Arte S. R. Bavieara, Cavigliano
1982 Galerie S.R. Baviera, Zürich
1985 Galerie Krone 16, Adliswil
1987/1990/1994 Galerie Esther Hufschmid, Zürich
1988 Galerie zur Krähe, Basel
Centro Culturale Beato P. Berno, Ascona
1993/1996/2004 Galerie Atelier Alexander, Winterthur
1994 Galleria Sotto una Buona Stella, Locarno
1996 Atelierausstellung bei Peter Paul, Hamburg
  Galerie Heidi Schneider, Horgen
1997 IG-Halle Alte Fabrik, Rapperswil
Kulturtreff Stadt Adliswil
1999/2002/2007 Galerie Esther Hufschmid, Zürich
2002 Galaria Fravi, Domat Ems
2005 Galerie Art + Vision, Bern
2006 Galaria Fravi, Domat Ems. Mit Regula Schiess
2007 Kulturtreff Stadt Adliswil. Mit Regula Schiess
2008 Galerie Esther Hufschmid, Zürich
mit Buchpräsentation "Durch das Nacheinander"
2010 Galerie Art + Vision, Bern
Galerie zum Schlüssel, Horgen
2011 Art Station Isabella Lanz, Zürich. Mit Albert Mauerhofer
Galerie zur Matze, Alter Werkhof, Brig
Galerie Atelier Alexander, Winterthur. Mit Regula Schiess